Rücken


Rückenschmerz, die Zahlen sind erschreckend. Wirbelsäulenprobleme sind die häufigste Ursache für Berufsunfähigkeit. 47 % aller Erwerbstätigen sind häufig von Rückenschmerzen betroffen, 80 % leiden im Alter. Dabei werden Vitalität und ein stabiler Bewegungsapparat auch und insbesondere in der zweiten Lebenshälfte immer wichtiger, um den Anforderungen des Alltags, besonders angesichts der Verlängerung der Lebensarbeitszeit und Anhebung des Rentenalters, dauerhaft gerecht zu werden.

Rückenprobleme entstehen durch Bewegungsmangel und einseitige Bewegungen. Ein richtig dosiertes und regelmäßiges Training kann dem Abbauprozess des  menschlichen Körpers gezielt entgegenwirken. Ein gut trainiertes Muskelkorsett stützt die Wirbelsäule, verringert den Schmerz entscheidend und entlastet die Bandscheiben. Egal ob in einem Kurs oder an medizinischen Trainingsgeräten. Bei ein- bis zwei Trainingseinheiten pro Woche kann jeder sein individuelles Ziel mit Spaß an der Bewegung erreichen. Ein starker Rücken kennt keinen Schmerz!

Wenn auch Sie Ihren Rücken pflegen und schmerzfrei machen oder erhalten wollen, vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin!

Prävention – Gesundheit ist eine Aufgabe – Ein Leben lang
Wenn es ein Medikament geben würde, das dieselbe Wirkung hat wie gesunde Bewegung, es würde jeder nehmen. Krankheiten aktiv vorbeugen und die Gesundheit stärken, das ist die Zauberformel für Wohlbefinden und Lebensqualität. Im FitnessWorld Zerbst starten regelmäßig neue 8-wöchige Präventionskurse mit Unterstützung Ihrer Krankenkasse. Folgenden Kurs können Sie von Ihrer Krankenkasse bezuschussen lassen:

  •  Wirbelsäulengymnastik